Energieforum Schweiz vom 10.11.2017

Ort: Bauarena Volketswil

"Wenn die Schweiz ab 2050 nachhaltig funktioniert"

Programm 

                        

 

13.45 Uhr Eintreffen der Gäste
Moderation
Helmut Krapmeier
Energieinstitut Vorarlberg 

14.00 Uhr

Begrüssung

Pierre Honegger
Präsident IG Passivhaus

14.15 Uhr

 

 

Eine Schweiz ohne Erdöl
und Erdgas - 
Chancen und Risiken im globalen Umfeld

Dr. Daniele Ganser
Institut SIPER AG

15.00 Uhr

 

 

Was sind die Bedingungen für ein nachhaltiges Quartier?

Dipl. Ing. Uwe Scheibler, Landschafts-
architekt (FH), Senior Consultant for Sustainable Development, Dozent

15.45 Uhr

 

 

Kraftwerk Schweiz
Plädoyer für eine Energiewende mit Zukunft

Prof. Dr. Anton Gunzinger,
Unternehmer + Dozent, Dep.
Informationstechnologie
und Elektrotechnik ETH Zürich

16.30 Uhr

 

 

Diskussion, Zusammenfassung, Fazit

 

Gesprächsleiter Helmut Krapmeier

17.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

 

   

Anmeldung für das Energieforum Schweiz


Zurück